Beste Stimmung und Sonne satt beim 4. HEIMSPIEL

HEIMSPIEL_2013Trotz großer Hitze begeisterte das HEIMSPIEL auch in diesem Jahr wieder zahlreiche große und kleine Besucher. Die Vereine und Einrichtungen hatten ein tolles Programm mit sportlichen und kreativen Aktionen auf die Beine gestellt. Den Anpfiff zum inzwischen legendären Heimspiel-Cup gab stellv. Bürgermeister Thomas Groß. Mit rund 20 Mannschaften wurde ein neuer Rekord bei der Teilnehmerzahl aufgestellt. Die Kinder und Jugendlichen legten sich auch mächtig ins Zeug, um die Bälle ins Tor zu bekommen,  denn den Siegern winkten Freikarten für’s Kino. Doch auch diejenigen, die es nicht auf das Siegertreppchen schafften hatten Gewinn-Chancen – unter allen Spielerinnen und Spielern wurden fünf handgenähte Fair Trade Fußbälle, gesponsert vom Agenda-Büro der Stadt Dinslaken, verlost. Zum Mitmachen wurde auch Einiges geboten: Tanzdarbietungen von Funkys Dance Point mit einem Tanz-Workshop für alle und auch die Mädchen-Tanzgruppe vom Düppelpunkt zeigten ihr tänzerisches Können. Beim Kicker-Turnier ließen auch mal die Großeltern den Ball rollen und bei den ganz Kleinen waren Hüpfburg, Kinderschminken und Go-Kart-Rennen sehr beliebt. Musikalisch war ebenfalls für jeden etwas dabei – von leiseren Tönen des jungen Pianisten Onur bis hin zu Karaoke. Erfrischung boten zwei Pools, die kurzerhand wegen der Hitze aufgestellt wurden. Hier durfte jeder nach Herzenslust im Wasser planschen und sich abkühlen! Herzlichen Dank an alle, ohne die das Fest nicht möglich gewesen wäre. Besonders der Deutsche Kinderschutzbund hat dieses Jahr kräftig mitorganisiert!!!

Gefördert durch:
Archive